Förderer/Spenden

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Partnern, Förderer und Spendern.
Sie ermöglichen, daß wir unsere Aufgabe bewältigen können.

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?
Spenden auch Sie!

Wir sind berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen und senden Ihnen diese gerne nach Geldeingang (bitte Adresse mit angeben) zu.

Spendenkonto:

IBAN: DE77 7425 0000 0040 3685 32
BIC: BYLADEM1SRG
Sparkasse Niederbayern-Mitte

Kooperationspartner

Franziskus-Hospizverein Straubing-Bogen e. V.
donauMED GmbH & co.KG
Einhorn Apotheke Straubing
Hausladen Medotech Vertriebs GmbH
Klinikum St. Elisabeth
Mobile Krankenpflege Marianne Maier
Neue Bahnhof-Apotheke Straubing
Palliativstation im Klinikum St. Elisabeth
Zimmermann Sanitätshaus

Förderer

Bayerisches Staatsministerium für Umweltschutz und Gesundheit
Leukämiehilfe Ostbayern e.V.
Paula Kubitschek-Vogel Stiftung

Spender

Club Cervisia eF e.V. Bogen, Theateraufführung
Dr. Christian Waas, Bahnhofstr. 15, Bogen, Geburtstagsfeier
Kath. Frauenbund Elisabethszell, anl. Vortrag
Lions Club Straubing, Erlös aus Benefizkonzert „Tölzer Knabenchor“
Mitarbeiter Bugl-Reisen, Haselbach, anl. Nikolausbesuch
Mitarbeiter Steuerbüro Binder und Kollegen, Straubing „Kaffeekasse für gemeinützigen Zweck“
Schreinerei Franz-Xaver Häusler, Haselquanten 4, Hunderdorf, Sachspende
Theaterfreunde Konzell e.V., Theateraufführung
Landfrauen Straubing-Bogen (2014)
Sparkasse Niederbayern-Mitte, Zuschuss
Kath. Frauenbund Mallersdorf-Pfaffenberg, anl. Vortrag
Sabine Meixensberger, Steuerbüro, Geschäftseröffnung
Kath. Frauenbund Parkstetten
Landfrauen Hunderdorf, anl. Vortrag
Altstadtfreunde Straubing aus Erlös Altstadtfest 2015
Landfrauen Straubing-Bogen (2015), aus Erlös Volksfest Straubing
Theaterkompanie Schwarzach, Erlös Aufführung Straubinger Totentanz 2015
Volksbank Straubing aus Zweckertrag Gewinnsparen
Theatergruppe FFW Steinach
Sträkelfeen Straubing
Volkstanzfreunde Rattiszell

 …Danke!

 

Geld statt Kranz- und Blumenspenden

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen begleiteten Patienten, deren Angehörigen und sonstigen Spendern, die uns in Todesanzeigen mit dem Hinweis „statt Kranz- und Blumenspenden Geldspenden zugunsten Pallidomo“ fördern und unterstützen.
Dies ist für uns sehr wichtig, da wir mit diesen Spendengeldern unsere Patientenversorgung optimieren können.
Wir bitten um Verständnis, dass wir diese Spender nicht automatisch veröffentlichen (Patientengeheimnis, Pietät…..usw).
Sollten Sie dies jedoch wünschen, machen wir es sehr gerne.

Bilder

Straubinger Tagblatt vom 24. Juli 2012

Artikel Straubinger Tagblatt, 24.07.2012, Spende für Pallidomo

______________________________________________________________________________

Besondere Auszeichnung für Pallidomo im Rahmen des
Niederbayerischen Gründerpreis 2012

Gründerpreis 2012 für Pallidomo

v.links: Herr Dr. Matthias Demandt, Frau Dr.Thilla v. Grafenstein-Witte, Frau Marianne Maier,
Frau Gutmann, Herr Hornberger